Ultraschall-Wäremtherapie

Die Ultraschalltherapie ist ein Teilbereich der Physikalischen Therapie bzw. der Elektrotherapie und beschreibt ein medizinisches Verfahren zur Schmerzlinderung und Unterstützung von Selbstheilungsprozessen mittels Ultraschall. Der Frequenzbereich der Ultraschalltherapie liegt zwischen 0,8 und 3 MHz.

Zur Behandlung wird ein Schallkopf gleichmäßig über die mit Kontaktgel bedeckte, erkrankte Stelle geführt, der Wärme und Gewebebewegung im Körperinneren erzeugen soll. Hierbei ist zwischen einer Behandlung mit Dauerschall und einer Behandlung mit Impulsschall zu unterscheiden.

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Ultraschalltherapie

Hier finden Sie uns

Physiotherapie 

Daniel Richter
Amsterdamer Str. 8
06128 Halle (Saale)

Terminvereinbarungen

Rufen Sie uns einfach an:

Tel.: 0345 / 686 55 189

Fax: 0345 / 686 55 192

 

Email: praxis@richterphysio.de

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A-Z

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©2016 Physiotherapie Daniel Richter